Kontakt|Impressum|AGB
Deutsch|Español
Ehevorbereitung

Ehevorbereitung-Beratung

"Was vor uns liegt und was hinter uns liegt, ist nichts im Vergleich zu dem, was in uns liegt. Und wenn wir das, was in uns liegt, nach außen in die Welt tragen, geschehen Wunder."
(Henry David Thoreau, 1817 – 1862)

Wenn wir frisch verliebt sind, sehen wir das Leben durch eine rosarote Brille: Alles erscheint schöner und leichter. Schnell wird der/die "Andere" zum Zentrum unseres Lebens. Alles scheint sich um diese Liebe zu drehen, unser Leben gewinnt an Intensität und bekommt einen neuen Sinn.

In dieser Phase schüttet unser physiologisches System Glückshormone aus. Sie versetzen uns in einen starken emotionalen Erregungszustand, in dem wir oft nicht in der Lage sind, die "echte Andere" bzw. den "echten Anderen" wahrzunehmen. Wir sehen eher die idealisierte Form des Anderen, die wir uns selber erschaffen haben bzw. uns selber wünschen. Danach kann unsere reife Liebe sich weiter entwickeln und wachsen.

Eine zufriedene, glückliche, respektvolle und stabile Partnerschaft ist der "Motor" für unsere psychische und körperliche Gesundheit. Einige Studien haben ergeben, dass z.B. eine chronisch unzufriedene Partnerschaft z.B. zu Depressionen führen kann. Die Beziehungsqualität ist von hoher Bedeutung für die Gesundheit.

Das Ziel der Ehevorbereitung ist es, Sie als Paar zu unterstützen, damit Sie in eine glückliche, gesunde und nachhaltige Ehe starten können. Und wenn Kinder in diesem Verbund geboren werden, wird die Liebesbeziehung der Eltern wie ein "Felsen in der Brandung" erfahren.

Die Ehevorbereitung ist ein Beratungs- und Bewusstseinswerdungsprozess beider Partner. Sie kann Sie auf Ihren Stärken und Schwächen aufmerksam, bzw. bewusst machen, damit Sie Ihre Liebespartnerschaft nachhaltig optimieren können.

Die Ehevorbereitung eignet sich für Paare:

  • die in den Bund der Ehe gehen wollen
  • die sich entschlossen haben, unter einem Dach zu leben

Inhalt:

  • Sie können Ihre Beziehung auf ein tragendes Fundament stellen.
  • Sie können sich für Ihre zukünftige Ehe bewusst vorbereiten.
  • Sie können erfahren, wie unterschiedlich Ihre Erwartungshaltung, Ziele, Einsichten, etc. sein können und warum?
  • Sie können ihre partnerschaftliche Kommunikation optimieren und eine neue Sprache der Liebe kennenlernen.
  • Sie können lernen und trainieren, wie Sie Konflikten in der Partnerschaft vorbeugen.
  • Sie lernen Ihre alltägliche berufliche, familiäre und partnerschaftliche Stressbelastung zu minimieren und gleichzeitig eigene Bewältigungsstrategien - sogenannte Copingstrategien - zu trainieren.
  • Sie haben die Möglichkeit, das jeweilige "psychologische Erbe" aus der Kindheit innerhalb Ihrer Beziehung zu verstehen. Sie können dadurch erkennen, wie diese Kindheitserfahrungen Ihre aktuelle Beziehung beeinflussen können.

Kurze Erläuterung meiner Arbeitsweise

Ich nutze verschiedene Methoden und Techniken aus den Bereichen: Coaching, systemische Paar- und Familienberatung und -therapie, gewaltfreie Kommunikation, kognitive Verhaltenstherapie und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie.

Neben der kurzen theoretischen Einführungen zu den Feldern 'Psychologisches Erbe aus der Herkunftsfamilie', 'Stressbewältigung' sowie ' partnerschaftliche Kommunikation' bekommen die Paare die Möglichkeit, praktische Paarübungen durchzuführen.

Sie können zusammen mit Ihrem Partnern/Ihrer Partnerin mit Arbeitsblättern oder Reflexionsfragen über die zu behandelnden Themen arbeiten. Sie machen praktische Übungen mit Ihrem Partnern/Ihrer Partnerin. Ein wichtiges Ziel meiner Arbeit ist der Transfer des Gelernten in Ihr tägliches Leben.

Außerdem biete ich ein
Ehevorbereitungstraining
an!

Erstgespräch

Ich biete ein 30-minütiges kostenfreies Erstgespräch zum beiderseitigen Kennenlernen an. Sie haben so die Möglichkeit, einen Eindruck von mir und meiner Arbeitsweise zu erhalten.

Termine

Bitte rufen Sie an 040 41 42 33 32, oder schreiben Sie eine E-Mail: info@paare-beziehungsschule.de, um einen Termin zu vereinbaren.
Sollten Sie keinen Termin bekommen, können Sie sich auf die Warteliste eintragen lassen. Wenn Plätze frei werden, rufen wir Sie umgehend an.

Dauer

Die Dauer der Ehevorbereitung, hängt von Ihren Bedürfnissen, Interessen, Zielen und Ihren Themen ab.

Kosten

In dem Erstgespräch wird auch die Höhe meines Honorars pro Sitzung vereinbart. Dabei kann Ihre finanzielle Situation innerhalb eines gewissen Rahmens berücksichtigt werden.

Schweigepflicht

Meine Arbeit unterliegt der Schweigepflicht. Für mich ist es äußerstes Gebot, nichts von dem, was wir in den Sitzungen erarbeiten, nach außen dringen zu lassen.

Ausfallhonorar

Wenn Sie einen vereinbarten Termin für Paarcoaching die Ehevorbereitung-Beratung nicht wahrnehmen können und diesen bis zu 48 Stunden vorher absagen, entstehen für Sie keine Kosten. Wenn die vereinbarten Termine nach 48 Stunden abgesagt werden, sowie bei Nichterscheinen zum vereinbarten Termin, wird der gesamte Stundensatz in Rechnung gestellt und zwar unabhängig von den Gründen Ihres Rücktritts. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

Die Absage kann per E-Mail oder auch telefonisch erfolgen. Bitte hinterlassen Sie auf jeden Fall Ihren Namen und Ihre Telefonnummer für evtl. Rückfragen.

Spanisch

Ehevorbereitung biete ich auch auf Spanisch an.

Drucken

Dipl. - Psych. Amelia Barrera
Beziehungsschule für Paare